top
Die beiden Lieder, die in unserem Gottesdienstablauf vorkommen, können Sie sich auch unter den folgenden Links anhören.

Wer nur den lieben Gott lässt walten
Der Tag ist um, die Nacht kehrt wieder

Der Weltgebetstag verbindet christlichen Glauben und Handeln für eine gerechte Welt. Gastfreundschaft, Gebete, Erfahrungen:
In der Bewegung des Weltgebetstags engagierte Menschen teilen rund um den Erdball solidarisch und auf Augenhöhe miteinander.
Ein Zeichen für diese weltweite Solidarität ist auch die Kollekte der jährlichen Gottesdienste. Mit ihr werden Frauen und Mädchen weltweit sowie die internationale Weltgebetstagsbewegung unterstützt.
Wenn Sie mögen, können Sie uns gerne eine Kollekte auf unser Kollektenkassenkonto überweisen.


Bankverbindung: Kreissparkasse Groß- Gerau
IBAN : DE49 5085 2553 0001 0511 43
BIC: HELADEF1GRG
Verwendungszweck: WGT 2021

Weitere Informationen zum Land und den Menschen sowie einige Videos finden Sie untenstehend.

Vatuatu stellt sich vor - Land und Leute

Verschiedene Videos, die Land und Leute in Vanuatu vorstellen, auf den Lebensalltag der Menschen und Probleme in Vanuatu hinweisen.

Aus der Küche von Vanuatu © Weltgebetstag der Frauen – Deutsches Komitee e.V., Susanne Rickert

Willkommen zum Weltgebetstag 2021

Willkommen

Auf folgendem Link heißen wir Sie herzlich willkommen in Vatunau

Vanuatus Kultur, die Sprachen, traditionelle Werte und Spiritualität haben ihre Wurzeln in der melanesischen Bevölkerung. Auch Minderheiten polynesischer Abstammung haben ihren Teil dazu beigetragen.

Vanuatu ist ein kleines Land. Nach der Unabhängigkeit von der französich-britischen Kolonialherrschaft, wurde die Republik 1980 gegründet. Heute schwenkt Vanuatu stolz seine Flagge

Abbildung
blaue Seesterne leben vor allem in Korallenriffen bis 20 Meter Tiefe.
Abbildung

Jede Insel und jedes Dorf hatte früher ein eigenes Oberhaupt und seine eigene Regierungsform, eigene Götter und eine eigene Sprache. Die Häuser waren aus Baumstämmen erbaut, die mit Steinäxten gefällt wurden und mit Palmblättern gedeckt.

Frauen und Männer trafen sich im Farea, dem Dorfgemeinschaftshaus um wichtige Themen zu besprechen. Ein wichtiger Teil der vielfältigen Kulturlandschaft sind die Sandzeichnungen. Sie dienten früher und auch heute noch der Kommunikation zwischen den einzelnen Inseln und Stämmen. Sie wurden 2003 von der UNESCO als Weltkulturerbe der Menschheit anerkannt.

Abbildung

Zu den wichtigsten Kulturpflanzen gehören Kokospalmen, Erdnüsse, Bananen und Mais, die hauptsächlich für den Inlandsbedarf kultiviert werden. Es existieren keine nennenswerten Bodenschätze.

Vanuatu eine Länderinformation zum Weltgebetstag 2021 von Katja Dorothea Buck

Auf dem folgenden Link finden Sie die Länderinformation noch einmal zusammengefasst: Vanuatu

Mutter mit Kind im Sturm

Das Titelbild 2021 stammt von der Künstlerin Juliette Pita und trägt den Titel „Pam II“. Es stellt die Situation dar, als der Zyklon Pam 2015 über Vanuatu zog und weite Teile des Landes zerstörte. Zu sehen ist eine Frau, die sich schützend über ihr kleines Kind beugt und betet. Die Frau trägt traditionelle Kleidung. Der Sturm fegt über Frau und Kind hinweg. Eine Palme mit kräftigen Wurzeln kann sich dem starken Wind beugen und schützt beide so vor dem Zyklon.
Heftige Stürme, endlose Regenfälle, gefolgt von großer Trockenheit haben in den letzten Jahren auf Vanuatu zugenommen, laut ForscherInnen sind sie die Folgen des Klimawandels

Pam II --- Entstehung und Bedeutung des Bildes zum Weltgebetstag 2021

Auf den folgenden Link erfahren Sie mehr zum Bild: Pam II
   Acrobat Reader  Valid CSS!  Valid XHTML 1.0!
bottom